Illustrationen für Corporate Produkte

Zu einem umfassenden Corporate Design gehören bestimmte Produkte, die - wenn sie den Gestaltungsvorgaben des Corporate Designs entsprechen und im Namen des Unternehmens hergestellt wurden- als Corporate Produkte bezeichnet werden.
Dazu gehören insbesondere eine komplette und individualisierte Büroausstattung sowie klassische Printprodukte wie Flyer, Magazine, Kataloge und Broschüren, aber auch Messeständer, Banner und Schilder u.v.m. All diese Corporate Produkte dienen der Repräsentation des Unternehmens und von Ihrer Wirkung hängt es ab, ob der potenzielle Kunde innerhalb der ersten Sekunden die Botschaft annimmt und interagieren will oder eben nicht.

 

Corporate Print Produkte

Corporate Produkte haben im gesamten Marketing hohen Wert, aber nirgends sind sie wichtiger als auf Plattformen, wo es um Repräsentation geht wie Messen und offiziellen Events. Hier gilt es wirkungsvoll und überzeugend zu sein, da man bei Neukontakten auf nichts zurückgreifen kann, als den ersten Eindruck. Sie müssen innerhalb kürzester Zeit eine Verbindung schaffen und in Ihre Unternehmenswelt einladen. Das geht nur wenn man Sie sieht und sofort erfasst. Kunden müssen innerhalb weniger Sekunden Ihre Informationen verarbeiten können, um sie als relevant einzustufen.
Broschüren und Flyer beispielsweise helfen dabei Sie bei Neukunden vorzustellen. Aber am Anfang- noch bevor das erste Wort gelesen wird- steht immer ein visueller Anreiz.
Extra für diese Situation erschaffene Bilder können zusammen mit dem Corporate Design dafür sorgen, dass Sie und Ihre Botschaft sofort erfasst werden. Unabhängig davon ob Illustrationen von Beginn an als Hingucker im Corporate Design vorgesehen waren, oder speziell für den Anlass entwickelt wurden. Das komplette Paket gibt es nur im Zusammenspiel von Text und Bild einheitlich und koordiniert für alle Corporate Produkte.

  • Flyer und Karten
    In jedem Unternehmen gibt es besondere (An)Gelegenheiten wie Feiern, Jubiläen, Aktionen, Veranstaltungen oder Reisen die In- und Extern kommuniziert werden müssen. Zu einem einheitlichen Unternehmensbild gehört es auch diese Ereignisse mit den passenden Corporate Produkten auszustatten. Einladungen werden selbstverständlich auf den Corporate konformen Briefbögen und in den passenden Kuverts verschickt, doch auch werbende Ankündigungen durch Flyer, Poster oder Glückwunschkarten gehören dazu. Corporate Produkte heißen so, weil alle Printsachen in einem einheitlichen Look produziert werden und damit offiziell zur Unternehmenskommunikation zählen.
  • Magazine, Zeitschriften und Broschüren
    Ein herausragendes Beispiel für Unternehmenskommunikation sind klassische Printprodukte wie Kundenmagazine, Zeitschriften oder Imagebroschüren. Sie vermögen es wie kein anderes Medium im Printbereich die individuelle Corporate Identity von Unternehmen zu transportieren, da sie alle Freiheiten bieten und zudem kostengünstig in der Herstellung sind. Ob es um interne Inhalte oder externe Repräsentation geht – diese klassischen Printprodukte sind ein absolutes Must Have und unverzichtbar für eine vollständige und effiziente Unternehmenskommunikation.
  • Banner, Schilde und Verpackungen
    Corporate Produkte als Teil der offiziellen Unternehmenskommunikation dienen auch einem repräsentativen Zweck. So ist ein einheitliches Bild aller Materialien für den Messestand oder Vertretungen bei offiziellen Events für ein professionelle Wahrnehmung unabdingbar. In solchen Situationen wirbt man für das Unternehmen. Sie möchten schon von Weitem erkannt werden und sich dabei von den Konkurrenten abheben. Mit Print Produkten wie Banner und Schilde setzen sie strategische Marken in der realen Welt. Sie existieren nicht nur im Web, sondern werden in Alltagssituationen auf der Straße wahrgenommen.  Verpackungen dienen ebenfalls dazu das darin befindliche Produkt zu markieren und es einem Unternehmen eindeutig zuzuschreiben. Eine gute und ansprechende Verpackung macht Lust auf den Inhalt, weckt Wünsche und Erwartungen und gibt dem Produkt Mehrwert.

Illustriertes Corporate Design

Wie anhand der oben gelisteten Ausführungen sind Corporate Printprodukte unverzichtbar und wie für alle Werbemittel gilt auch für diese das klassische AIDA-Prinzip, an dessen Anfang die Aufmerksamkeit steht.
Bilder erzeugen Aufmerksamkeit und Illustrierte Bilder können Sie aus der Masse der Bilderflut herausheben. Illustrierte Bilder im Corporate Design aufzunehmen ist schon allein deswegen ratsam, aber zudem vermögen Illustrierte Bilder den vielseitigen Anforderungen eines CD’s mitzuhalten, und dabei trotzdem günstig zu sein. Wenn Illustrationen im CD von Beginn an vorgesehen sind, ist der konstante Einsatz der Illustrationen in allen Produkten einfach. Da die Illustrationen exakt dafür entwickelt wurden, für unterschiedlichste Medien und Produkte auf vielfältige Weise eingesetzt zu werden.

Doch meist sieht die Realität anders aus. Umfassende Corporate Designs sind selten und noch seltener ist der Einsatz von individuellen Illustrationen darin bestimmt worden. So geschieht es dass die meisten Corporate Designs mit der Zeit und mit den sich verändernden Aufgaben wachsen und nach und nach neue Elemente hinzugefügt werden.  In solchen Fällen bieten sich Ereignis- oder Kampagnenbezogene Illustrationen für Corporate Produkte an, die nicht den Umfang eines ganzen illustrierten CDs einnehmen, sondern nur spezifisch erweiternd oder dekorierend eingesetzt werden.

Einsatz von Illustrationen für Corporate Produkte

Je nach Unternehmensstruktur und Anforderung können Bildmotive entwickelt werden, die sich problemlos in Gestaltungsvorgaben einpassen und so dabei helfen die Corporate Produkte aufzuwerten und zum einheitlichen Unternehmensbild beitragen.

  • Interne Kommunikation: Leitsysteme
    Besonders in der internen Kommunikation können illustrierte Leitsysteme universell auch von multinationalen Unternehmen eingesetzt werden um an allen Standorten ein einheitliches Bild vermitteln zu können. Extra dafür entwickelte Icons oder Signets für verschiedenen Abteilungen oder Aufgabengebiete können Mitarbeitern den Umgang und die Bewegung innerhalb des Unternehmens aber auch Interne Prozesse wie die Schulung neuer Systeme erleichtern. Dabei bleiben alle Grafiken dem Corporate Design treu und verbinden damit Werbung und Praxis. Wie das konkret aussehen kann, wird am Beispiel unseres Kunden Pepperl+Fuchs deutlich:
    So durften wir für Pepperl+Fuchs einen Faltflyer zur Einführung einer neuen internen Kommunikationsplattform gestalten, der international in allen Standorten verstanden werden sollte. Im Corporate Design sind der Einsatz von Bildern als Fotografie sowie als Illustration fest vorgesehen. Das Ergebnis is ein Flyer, der sich nahtlos in die bisherigen Printprodukte eingliedert und trotzdem die spezifischen Anforderungen erfüllt.
  • Externe Kommunikation: Werbegeschenke
    Zur externen Kommunikation gehört natürlich auch die Kundenbindung. Das geschieht vornehmlich bei Messen und öffentlichen Events, bei denen das Unternehmen vertreten ist. Um bei neuen Kunden, aber auch bei alten Mitarbeitern und Partnern in Erinnerung zu bleiben, sind Werbegeschenke ein bewährtes Mittel und wichtiger Teil einer ausgewogenen Marketingstrategie. Werbegeschenke sind ihrer Natur nach höchst unterschiedlich und daher passen sie selten in das einheitliche Bild des Corporate Designs. Die diesen Corporate Produkten kann ein Branding, das über der bloße Druck des Logos hinausgeht ein echtes Herausstellungsmerkmal sein. Werden Regenschirme, Verpackungen oder Textilien mit einem flächendeckenden illustrierten Muster bedruckt, werden sie automatisch zu Einzelstücken, passend zum Corporate gemacht. Corporate Produkten einen Mehrwert durch Illustrationen zu geben ist dann besonders sinn- und wirkungsvoll.
  • Maskottchen und Figuren für individuelle Jahrbücher oder Geschäftsberichte
    Corporate Produkte sind besonders im Printbereich wirkungsvoll. Die Wirkung von Imagebroschüren, Jahrbüchern, Kundenmagazinen oder Geschäftsberichten kann nicht nur durch eine individuell illustrierte Bildwelt verstärkt und aufgelockert werden, sondern auch durch eine illustrierte Figur oder Maskottchen. Figuren eignen sich wie keine andere Illustration dafür Emotionen zu wecken und die Identifizierung mit den Inhalten eines Unternehmens zu fördern, denn Figuren mit klar erfassbarem Charakter und Image versteht jeder, auch ohne Vorkenntnisse.
Illustriere Anleitung im Faltflyer für Pepperl+Fuchs
Hero Wines Weinetiketten | Machart Studios GmbH

Hero Wines Weinetiketten

Neurologie Dietikon Logo, CD | Machart Studios GmbH

Neurologie Dietikon Corporate Design

Individuelles Maskottchen für Akku-King | KJ-Vertrieb

Akku-King Maskottchen

Machart Studios | Becker & Wiedermann Corporate Design

Becker & Wiedemann Corporate Design

Maskottchen Illustration für das Hotel Kloster Holzen

Kloster Holzen Maskottchen

Airlution Logodesign | Machart Studios

Airlution Logodesign